Ideas&Beers @ ZWØLF

Liebe Startup- und gründungsinteressierte Studierende,

diesen Donnerstag den 28.04. findet ab 18 Uhr wieder unser Event Ideas & Beers statt!

Da das Event in den letzten Semestern immer online stattfinden musste sind wir besonders froh, dass Ideas & Beers jetzt wieder vor Ort stattfinden kann!

➔ Das Event findet im „ZWØLF by Yankee&Kraut“ statt! Für gutes Craft-Bier und eine coole Eventumgebung ist also gesorgt.

Was ist Ideas & Beers?

  • Bei Ideas & Beers erzählen 3 erfolgreiche Startup-Gründer in jeweils 15 min. von ihrer Gründungsgeschichte
  • Im Anschluss an die 3 Speaker besteht für jeden die Möglichkeit seine Startup-Idee in 60 Sekunden zu pitchen und sich Feedback einzuholen
  • Im Anschluss an die Speaker und die Quick-Pitches kann man sich mit den anwesenden Gründern und Gästen unterhalten, austauschen & Netzwerken und den Abend bei leckerem Bier ausklingen lassen.

Wer sind die 3 Speaker?

  • Michael Oldenburger, Mitgründer von „aclipp
    Aclipp ist ein innovatives und mehrfach ausgezeichnetes Software-Startup mit Sitz in Ingolstadt. Durch aclipp wird die Analyse von Kommunikation vereinfacht und PR endlich messbar.
  • Jonah Runge und Markus Jüttner, Mitgründer von „Elephant Webdesign & Marketing
    Elephant Webdesign & Marketing ist eine professionelle Agentur, bei der sich gewissenhaft und mit höchster Qualität um Online Marketing und Webdesign für Startups, kleine Unternehmen, und Mittelständler gekümmert wird, um Beziehungen zur Zielgruppe aufzubauen, die das Vertrauen steigern und so zuverlässig mehr Anfragen und Neukunden generieren.
  • Johannes Vollnhals, Gründer mehrerer Unternehmen & Investor
    Jungunternehmer aus Ingolstadt, angefangen mit 18 Jahren als CEO der Cosmema GmbH mit der Spezialisierung auf die App-Entwicklung für Kommunen und dem Bereich Social Media Marketing, gründete der mittlerweile 21 Jährige bereits kurze Zeit später die OAG Events GmbH. Zusammen mit ANTENNE BAYERN, organisiert das Unternehmen bayernweit zahlreiche Großveranstaltungen. Als Mitgründer der Billion Miner GmbH und der BluesBrothers GmbH spielt er auch im Crypto- und Finanzmarkt eine wichtige Rolle. Seit 2022 ist er außerdem als Investor tätig und für die Forbes 30under30 im Jahr 2022 nominiert.

Wie könnt ihr teilnehmen?

Sichert euch eines der kostenlosen Tickets über Eventbrite:

https://bit.ly/3OAb9oM

Wir freuen uns auf ein cooles Event!

Euer NEWEXIST-Team!

Infoveranstaltung am 1. April

Du interessierst dich für das Thema Gründung oder Start-ups? 👉 Dann bist du bei Newexist genau an der richtigen Stelle!

Als Gründer unterstützen wir dich mit Events, Workshops und unserem Netzwerk von Partnern und anderen erfolgreichen Gründern.
Du hast aber auch die Möglichkeit dich in verschiedenen Bereichen wie etwa der Organisation von Veranstaltung, dem Marketing oder der Verwaltung unserer IT-Struktur zu verwirklichen.

Weitere Informationen erhältst du an unserer Infoveranstaltung am 1. April um 18 Uhr im Raum E103 der THI. Gerne kannst du uns auch eine Nachricht auf Instagram schreiben.

Infoveranstaltung am 21. Oktober

Am Donnerstag, den 21. Oktober um 18:30 findet unsere Infoveranstaltung für das Wintersemester 2021/22 statt. Der Raum wird demnächst bekanntgegeben. Wir freuen uns auf euch!

Ideas & Beers Online am 10.12.2020

Wir sind wieder für euch da!

Trotz der erneut schlechten Situation wollen wir den Kontakt mit euch nicht verlieren und das Vereinsleben nicht stoppen. Deswegen findet am 10.12. unser zweites Ideas & Beers Online statt. Wir sehen es als Möglichkeit an, neue Wege zu entdecken und würden sie gerne mit dir bestreiten. Sichere Dir einen der Plätze und melde Dich bei Eventbrite an. Pass auf, die Teilnehmerzahl ist dieses mal begrenzt!

Cards Against Enterpreneurship

Für die Kartenspielbegeisterten unter euch haben wir uns etwas ausgedacht: Cards Against Enterpreneurship – das Kartenspiel für Gründer und die, die es werden wollen.

Gespielt wird nach dem Regelwerk von Cards Against Humanity. Die Karten könnt ihr auch gut in euer normales Deck mischen, um es etwas aufzupeppen. Einfach die PDF unten herunterladen, ausdrucken und in Karten schneiden, oder auf Picture Cards Online nach „Cards Against Enterpreneurship“ suchen und remote über die Kommunikationsplattform eurer Wahl spielen.

Wir wünschen euch viel Spaß!

(Sicherheitshalber möchten wir an der Stelle darauf hinweisen, dass es sich hierbei nicht um ein offizielles Cards Against Humanity-Deck handelt und wir nicht mit Cards Against Humanity, LLC in Verbindung stehen.)